ExZem-Müsli

ExZem-Müsli

Das Hautaktiv-Müsli
  • bei Neigung zu Hautirritationen
  • mit organischen Spurenelementen
  • mit hautpflegenden Naturkräutern
  • mit Kieselgur, Meeresalgen, Bierhefe
Lieferzeit
3-5 Tage
25,00 €
Inkl. 13% MwSt. , zzgl. Versandkosten Sack 15 kg
1,67 € / 1 kg

marstall ExZem-Müsli wurde für hautsensible Pferde entwickelt. Seine Rezeptur auf Naturbasis mit hoher Nährstoffkonzentration trägt zur Stärkung der Hautfunktion bei.


marstall ExZem-Müsli stärkt die Abwehrkräfte von hautsensiblen Pferden und regeneriert bereits eingetretene Schäden.


Wenn der Pelz juckt: Unser marstall ExZem-Müsli für Pferde mit Neigung zu Hautirritationen stärkt mit Zutaten auf Naturbasis die Hautfunktion und verbessert die Hautregeneration. Die Rezeptur berücksichtigt den erhöhten Bedarf an organisch gebundenen Spurenelementen (Zink, Kupfer, Mangan). So können Mangelerscheinungen verhindert und Schäden regeneriert werden. Vitalstoffreiche Komponenten wie Seealgen, Kieselgur, Knoblauch, Bierhefe, Naturkräuter oder entzündungshemmende Omega 3-Fettsäuren halten die Haut gesund, elastisch und abwehrstark. Kaufördernde Allgäuer Heufasern sowie eine hohe Nährstoffkonzentration ermöglichen eine niedrige Kraftfuttergabe – somit wird der Magen-Darm-Trakt geschont. marstall ExZem-Müsli sollte mindestens von Februar bis Oktober, besser aber noch ganzjährig verfüttert werden.


Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung von marstall ExZem-Müsli

Gerstenflocken (23,00 %), Maisflocken (15,00 %), Weizengrießkleie (14,00 %), Apfeltrester, getrocknet (8,00 %), Haferkleie (7,00 %), Seealgenmehl (5,00 %), Leinsamen (4,00 %), Gras, hochtemperaturgetrocknet (4,00 %), Bierhefe (4,00 %), Kräuter (Brennnessel, Kamille, Melisse, Löwenzahnwurzel, Stiefmütterchenkraut, Spitzwegerich, Salbei, Walnussblätter) (4,00 %), Weizenfuttermehl (2,50 %), Pflanzenöl aus Raps, raff. (2,00 %), Rübenmelasse (2,00 %), Natriumchlorid (0,80 %)

Bitte eine Karenzzeit von 48 Stunden laut FN ADMR vom 1.1.2019 beachten.

Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall ExZem-Müsli sowie Energie je kg

Rohprotein

10,50 %

pcv* Rohprotein

58,00 g

Rohfett

6,30 %

Rohfaser

7,80 %

Rohasche

11,80 %

Energie (DE)

10,50 MJ

Energie (ME)

9,90 MJ

Stärke

25,00 %

Calcium

1,50 %

Phosphor

0,40 %

Natrium

0,30 %

Magnesium

0,50 %

Aminosäuren

SAS (Methionin+Cystein)*

0,19 %

*pcv = präcaecal verdaulich = dünndarmverdaulich = fürs Pferd verfügbar


Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe von marstall ExZem-Müsli je kg

Fettlösliche Vitamine

Vitamin A

19.300,00 I.E.

Vitamin D3

1.000,00 I.E.

Vitamin E

530,00 mg

Vitamin K3

7,00 mg

Wasserlösliche Vitamine

Vitamin C

40,00 mg

Vitamin B1

25,00 mg

Vitamin B2/Riboflavin

7,50 mg

Vitamin B6/Pyridoxinhydrochlorid

15,00 mg

Vitamin B12/Cyanocobalamin

45,00 mcg

Biotin

300,00 mcg

Folsäure

8,50 mg

Cholinchlorid

350,00 mg

Calcium-D-Pantothenat

28,60 mg

Niacin

55,00 mg

Spurenelemente

Eisen als Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat

200,00 mg

Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat-Pentahydrat

38,60 mg

Kupfer als Kupfer-(II)-Glycinchelat-Hydrat (fest)

2,40 mg

Zink als Zinkoxid

285,00 mg

Zink als Glycin-Zinkchelat-Hydrat

30,00 mg

Mangan als Mangan-(II)-oxid

145,00 mg

Mangan als Glycin-Manganchelat-Hydrat

30,00 mg

Mangan als Glycin-Manganchelat-Hydrat

30,00 mg

Selen als Natriumselenit

1,00 mg

Technologische Zusatzstoffe von marstall ExZem-Müsli je kg

Kieselgur

20.000,00 mg

Fütterungsempfehlung für marstall ExZem-Müsli

Pony

ca. 0,30 kg bis 0,50 kg LG/Tag

Kleinpferd

 ca. 0,50 kg bis 0,75 kg LG/Tag

Vollblut/Warmblut

  ca. 0,75 kg bis 1,25 kg LG/Tag


1 Liter marstall ExZem-Müsli = ca. 500 g


Fütterungshinweise

marstall ExZem-Müsli ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Regenerierung von Hufen, Füßen und Haut. Generell wird empfohlen, vor der Verfütterung eines Diät-Ergänzungsfuttermittels den Rat eines Fachmannes einzuholen.

Alle genannten Futtermengen sind über den Tag verteilt in mehrere kleine Gaben aufzuteilen.

Unsere Empfehlungen gehen grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 1,5 kg je 100 kg Lebendgewicht und Tag aus.

Erfahrungsbericht einreichen
Erfahrungsbericht einreichen
Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben