Teilnahmebedingungen Marken-Botschafter bei marstall

Vorbemerkung

Die Firma marstall GmbH, Mühlenstr. 15, 87534 Oberstaufen – im Folgenden marstall genannt, bietet für Kunden und Interessenten die Möglichkeit, an der Vergabe von drei Plätzen als Marken-Botschafter für die Saison 2020 teilzunehmen.
Die Teilnahme an der Ausschreibung ist kostenlos.
Diese Teilnahmebedingungen regeln das Verhalten im Zusammenhang mit der von marstall angebotenen Ausschreibung zur Vergabe von Plätzen als Marken-Botschafter. Bei widersprüchlichen Angaben in diesen Teilnahmebedingungen und den AGB sowie der allgemeinen Datenschutzerklärung von marstall gelten für diese Ausschreibung vorrangig diese Teilnahmebedingungen.

1. Bewerbung als marstall Marken-Botschafter

Die Bewerbung als Marken-Botschafter ist zum genannten Zeitraummöglich. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters. marstall ist nicht verantwortlich für aufgrund von Verzögerungen oder Störungen des Internets zu spät eingereichte oder verloren gegangene Nachrichten, für Probleme oder technische Störungen bei Telefon-, Breitband- oder anderen Netzwerken sowie das Nichtankommen von Nachrichten. Zur Bewerbung als Marken-Botschafter ist jede natürliche Person berechtigt, die mindestens 18 Jahre alt ist. Bei jüngeren Teilnehmern ist die Einverständniserklärung beider Elternteile oder Erziehungsberechtigter erforderlich. Der Eingang der Bewerbung als Marken-Botschafter hat innerhalb der auf der Aktionsseite der Bewerbung genannten Frist zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der Sendung. Nach Ablauf dieser Frist eingegangene Einsendungen werden bei der Auswahl der Marken-Botschafter nicht berücksichtigt. Die Bewerbung als Marken-Botschafter ist ausschließlich auf der Aktionsseite möglich. Anders erfolgte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Die Mitarbeiter von marstall sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Zur Bewerbung als Marken-Botschafter ist es erforderlich, dass sämtliche Personenangaben wahrheitsgemäß erfolgen. Bei Verstoß kann ein Ausschluss des Bewerbers erfolgen. Jeder Bewerber darf sich nur einmal als Marken-Botschafter bewerben. Mehrfacheinsendungen werden nicht anerkannt. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereinigungen oder ähnliche Einrichtungen ist ebenfalls nicht akzeptiert.

2. Datenschutz

Mit der Bewerbung als Marken-Botschafter willigst Du in die Erhebung, Verarbeitung und hier beschriebene Nutzung Deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung ein.
Deine persönlichen Daten (Name, Alter, Telefonnummer, Adresse, Social Media Accounts und E-Mailadresse) werden nur für die Zwecke als Marken-Botschafter von marstall erhoben.

Durch akzeptieren der Teilnahmebedingungen willigst Du in die weitere Verwendung Deiner Daten, z.B. für den Versand des marstall-Newsletters, ein. Zur Einholung Deiner Einwilligung verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren, d.h. wir werden Dich erst dann für den Newsletter registrieren, wenn Du die zuvor zugesandte Bestätigungs-E-Mail per Klick auf den darin enthaltenen Link bestätigst.
marstall wird Deine persönlichen Daten auf keinen Fall an unbeteiligte Dritte weitergeben. Es ist uns äußerst wichtig, Deine Privatsphäre zu achten und zu schützen.
Wirst Du als Marken-Botschafter ausgewählt, erklärst Du Dich mit der Veröffentlichung deines Namens in den von marstall genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe der Marken-Botschafter auf unserer Internetseite sowie den Social-Media-Plattformen von marstall ein.

3. Nutzungs- und Verwertungsrechte

Der Teilnehmer räumt marstall ein ausschließliches, zeitlich unbeschränktes Recht zur Nutzung des hergestellten Materials (Bilder und Texte) ein. marstall ist es gestattet, Unterlizenzen zu erteilen. Der Teilnehmer verzichtet auf das Recht einer etwaigen Urheberbezeichnung. marstall hat ein unbegrenztes Nutzungsrecht an allen veröffentlichten Inhalten. Die Marken-Botschafter garantieren, dass sämtliche Fotos frei von Rechten Dritter sind. Sollten aus eingesandten Bildern Rechtsstreitigkeiten entstehen, werden die Forderungen Dritter an den Einsender der Bilder weitergeleitet.

4. Auswahl der Marken-Botschafter

marstall behält sich die Auswahl der Marken-Botschafter vor. Es besteht kein Anspruch auf den Platz als Marken-Botschafter. Es gibt häufig mehr Interessenten, als Botschafter-Plätze zur Verfügung stehen. Die ausgewählten Marken-Botschafter werden per E-Mail benachrichtigt und darum gebeten, sich innerhalb einer in der E-Mail genannten Frist zu melden und die Teilnahme als Marken-Botschafter zu bestätigen. Meldet sich der ausgewählte Marken-Botschafter nicht innerhalb der genannten Frist, so verfällt der Anspruch auf einen Sponsoring-Platz und es wird ein neuer Marken-Botschafter ermittelt.

5. Branchenexklusivität

Der Marken-Botschafter verpflichtet sich, während der Laufzeit dieser Vereinbarung keine weiteren Kooperationsvereinbarungen oder ähnliche Vereinbarungen mit Unternehmen abzuschließen, mit denen marstall in direktem Wettbewerb steht. Im Zweifelsfall ist Rücksprache mit marstall zu halten

6. Aktivitäten im Laufe des Sponsoring-Zeitraums

Mit Deiner Bewerbung als Marken-Botschafter willigst Du ein, die Marke marstall auf Veranstaltungen oder auf Deinen Social-Media-Kanälen zu bewerben.

Ablauf des Sponsorings: Wirst Du als Marken-Botschafter ausgewählt, gilt dies bis zum Ende des Kalenderjahres.

marstall stellt Dir in dieser Zeit marstall Futter Deiner Wahl im Wert von 300,-€ zur Verfügung. Außerdem statten wir Dich und Dein Pferd mit unserer marstall-Kollektion und Stall-Helfern aus (je nach Bedarf). Zusätzlich erhältst Du von uns eine professionelle Futterberatung und dauerhafte Unterstützung bei der passenden Fütterung Deines Pferdes. Im laufenden Kalenderjahr werden wir immer wieder Inhalte mit Dir und Deinem Pferd auf unseren Werbekanälen veröffentlichen.

7. Verpflichtung des Marken-Botschafter

Wenn Du als Marken-Botschafter ausgewählt wirst, verpflichtest Du Dich, marstall aktiv zu bewerben. Zum einen in der Öffentlichkeit (bspw. durch Tragen der Teamkleidung und Weiterempfehlung unserer Produkte) und zum anderen über Onlinekanäle (z.B. bewerben unserer Produkte auf Deinen Social-Media-Kanälen).
Sollten die Aufgaben eines Marken-Botschafters nicht oder nur unzureichend erfüllt werden behält sich marstall das Recht vor, die Vereinbarung aufzulösen und zur Verfügung gestellte Produkte zurückzufordern oder in Rechnung zu stellen.
Außerdem verpflichtest Du Dich, marstall über Deine Veröffentlichungen zu unseren Produkten in Blogs, Posts auf deinen Social-Media-Kanälen o.ä. zu informieren.

8. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen

Bei einem Verstoß gegen Teilnahmebedingungen behält sich marstall das Recht vor, Personen vom Bewerbungsverfahren auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulationen Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Bewerber ausgeschlossen werden.

9. Abbruch der Sponsoring-Aktion

marstall behält sich vor, die Sponsoring-Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht marstall insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Auch der Verdacht auf Doping, unsportliches Verhalten oder nicht pferdegerechtes und pferdefreundliches Verhalten seitens des ausgewählten Teilnehmers kann zum Ausschluss von der Sponsoring-Aktion führen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

11. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Diese Ausschreibung steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Auswahl eines marstall Marken-Botschafters verwendet. marstall stellt Facebook von jeglicher Haftung, welche aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung der marstall Ausschreibung (insbesondere dessen Publikation und Organisation) resultieren, frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu dieser marstall Ausschreibung sind direkt an marstall und nicht an Facebook zu richten.

Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben